Passwang Louis

Marco Nussbaumer hat die Geschichte auf der Grundlage des Buches von Franz Walter verfasst und die Musik für Sänger, Kinderchor und Blasorchester komponiert.

 

Mitwirkende:         

Orchester:              MG Konkordia Mümliswil

Erzähler:                  Franz Walter                                    

Gesang:                   Beat Schwerzmann (Bariton)                                                                       Martina Meier (Sopran)

Kinderchor:              Jugendspiel Mümliswil-Ramiswil
                               Schulchor Mümliswil  

  

Luigi Bottati, oder eben Passwang-Louis, ist der Spross einer reichen italienischen Familie. Weil er aber ein Hitzkopf ist, überwirft er sich mit dieser und gelangt über das Bündnerland ins Guldental, wo er beim Bau der Passwangstrasse und des Tunnels ein Auge verliert. Nach Fertigstellung des Tunnels bleibt er in der Region, sein Vagabundenleben beginnt. Er zieht von Hof zu Hof und verrichtet verschiedene Handwerksarbeiten. Trotz aller widrigen Umstände verliert Passwang-Louis nie seine Lebensfreude; selbst im hohen Alter nicht, als er in Oensingen in ein Altersheim kommt. Man muss ihn einfach mögen, den naturverbundenen, freundlichen Mann mit den weissen Chruseli und seinem gewinnenden, charmanten Lächeln.  

 

 

 

Aufführungen:       Freitag, 17.1.2020, 20 Uhr                                                                          Samstag, 18.1.2020, 20 Uhr                                                                      Sonntag, 19.1.2020, 14 Uhr                                    
                            in der Aula Schulhaus Brühl Mümliswil